Mitstreiter Im Volkstumskampf: Deutsche Justiz In Den Eingegliederten Ostgebieten 1939-1945 (Quellen Und Darstellungen Zur Zeitgeschichte) (German Edition)

Ean: 9783110373325
Comparing prices from 0 retailersPrices checked: Saturday 21st of October 2017
RetailerProductPrice
We can't find products matching the selection.

Polen im Zweiten Weltkrieg: Die deutschen Gerichte waren von Beginn an Teil des nationalsozialistischen Besatzungsapparats und zentrale Akteure der Germanisierungspolitik, dem wichtigsten deutschen Ziel im annektierten Teil Polens. Die Justiz zielte nicht nur auf die Diskriminierung der Polen, zwischen September 1939 und Anfang 1945 verhängten die Gerichte tausende Todesurteile. Maximilian Becker analysiert die Geschichte dieser Annexionsjustiz in übergreifender Perspektive. Er untersucht die Straf- und Ziviljustiz, den Strafvollzug, das Personal und die Organisation im Kontext der Besatzungsgeschichte und geht den Ursachen für die radikale Urteilspraxis nach, die in den früh eintrainierten Verhaltensweisen wie auch in der antipolnischen Haltung und in der traditionellen Gesetzesbindung der Juristen begründet liegen. So kommt Becker zu einem überzeugenden Gesamtbild der Funktionsweisen dieser Annexionsjustiz, das persönliche Dispositionen und institutionelle Faktoren verbindet.

More Information
AuthorMaximilian Becker
BindingKindle Edition
E I S B N9783110373325
FormatKindle eBook
LabelDe Gruyter Oldenbourg
ManufacturerDe Gruyter Oldenbourg
Number Of Pages353
Product GroupeBooks
Product Type NameABIS_EBOOKS
Publication Date2014-05-22
PublisherDe Gruyter Oldenbourg
Release Date2014-05-22
StudioDe Gruyter Oldenbourg
TitleMitstreiter im Volkstumskampf: Deutsche Justiz in den eingegliederten Ostgebieten 1939-1945 (Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte) (German Edition)